Kompressionsbekleidung

Seit ein paar Jahren ist Kompressionsbekleidung zu einem interessanten Thema für immer mehr Läufer geworden.

Dabei unterscheidet sich die Sportkompressionsbekleidung deutlich von der, die man aus dem Krankenhaus kennt.

Wesentliche Unterschiede sind die verwendeten Materialien, der Grad der Kompression und natürlich die Passform der einzelnen Modelle.

Im Sport kommen zur Durchblutungsförderung noch 2 wichtige Funktionsweisen dieser speziellen Bekleidung hinzu.

1) Erhöhung der Leistungsfähigkeit
2) Beschleunigung der Regeneration nach der Belastung

Grundsätzlich muss man sagen, dass Kompressionsbekleidung nicht bei allen Sportlern die gleiche Auswirkung hat. Erfahrungsgemäß gibt es folgende unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten:

1) Tragen der Bekleidung vor Trainingsbeginn (weniger Ermüdung vor dem Sport)
2) Tragen der Bekleidung während des Sports (geringere/spätere Ermüdung)
3) Tragen der Bekleidung nach dem Sport (schnellere Erholung)

Wir führen Kompressionsbekleidung dieser Hersteller!

%d Bloggern gefällt das: